Ausstellungseröffnung  Sa. 19. November um 18.00 Uhr in der Galerie Himmelstropfen

Der Lebenszyklus

Dazu gestellt!

 

Ausstellung von Frank C. Schlawin in der Galerie Himmelstropfen

 

Meine Ausstellung habe ich bewusst sehr persönlich gestaltet. Es geht heute darum, jenseits aller hektischen Umtriebigkeiten und Orientierungskrisen authentisch zu bleiben. Meinen Geburtstag zum Anlass genommen, stelle ich das Polypthychon Lebenszyklus vor. Bestehend aus 4 Bildern zu Geburt – Jugend –Liebe - Tod. Sie sind in 2 Farbtönen gemalt, blau/rot, gelb/blau, rot/gelb sowie in den Nichtfarben schwarz/weiß. Meine 4 Reisefotos entsprechen ihnen farblich – 4 Gedichte spiegeln die Bildgefühle wieder. Daneben zeige neben einigen retrospektiven Bildern viele neue, speziell für die Ausstellung gemalt. Ich empfinde die Ausstellung als eine Art persönliche Zwischenbilanz. Künstler können in der Welt von heute nicht mehr so dahin werkeln wie gestern. Ein Aufbruch ist dringend notwendig. Ich begebe mich auf die Suche. Zu Ursprüngen und vielleicht Visionen…   

 

Künstlerbiografie Frank C. Schlawin

 

 

 

Studium der Soziologie, Pädagogik – Marketing- und Werbekonzepter

 

 

 

Filmredakteur, Veranstalter kommunaler Kinos

 

 

 

Studium Film- und Fotodesign Fachhochschule Dortmund

 

 

 

Filmregie – dokum. Essays, 4x kulturelle Filmförderung NRW

 

 

 

Langjährige Mitgliedschaft Künstlerhaus Dortmund

 

 

 

Malausbildung bei Gabriele Schmitz-Reum (Atelier Sternentor), Malerreisen

 

 

 

Seit 2010 Mitinhaber Galerie Himmelstropfen, Witten-Annen

 

 

 

Ausstellungen u.a. in Kloster Schöntal, Heiligenmoschel, Geseke, Witten, Dortmund

 

 

 

Schwerpunkte Ölbilder - dazugestellt Fotos und Gedichte

 

 

 

Credo:

 

 

 

-         Bilder sind Lebenslinien und Lebensformen. Sie lassen den Drang zur Freiheit ahnen und mit eigener Kraft in uns aufkommen

 

 

 

-         Kunst  ist Klarheit und Geheimnis zugleich. Aus ihnen erwachsen die Gesten der Schönheit. Sie führen mich beim malen – was für ein Glück!

 

Download
Vernissage von Frank C. Schlawin, Sa. 19. November um 18.00 Uhr in der Galerie Himmelstropfen Geschwister-Scholl-Straße 3, 59453 Witten-Annen
Lebenszyklus Ausstellung 19 November Fra
Adobe Acrobat Dokument 196.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0