KUNSTLICHTER - Illumination, Kunst, Musik

 

30. November 2018 ab 18 Uhr (open end) gesamte Bebelstraße in Witten-Annen

 

 

Liebe Kunstinteressierte, -neugierige und -begeisterte,

 

3 Galerien, Gastronomien, Geschäfte, die Anwohner und eine Vielzahl von Gastkünstlern laden Sie zum zweiten Mal herzlich zu einem ganz besonderen Lichterfest im Kunstquartier Witten-Annen in der Bebelstraße ein. 

 

Gehüllt in ein bezauberndes Lichtspektakel präsentiert das Quartier im Rahmen der „Kunstlichter“, eine einzigartige Vielfalt an Kunst, Kultur, Musik und auch der Gaumen kommt durch ein reichhaltiges Angebot nicht zu kurz.

 

Was im letzten Jahr schon mit größter Begeisterung angenommen wurde, soll in diesem Jahr mit Hilfe von Sponsoren (Kulturforum, Stadtwerke), großer Beteiligung der Anwohner und den anliegenden Geschäften noch gewaltiger und beeindruckender daherkommen.

 

Unsere Galerie Gemeinschaft hat sich mächtig ins Zeug gelegt und freut sich nun sehr Ihnen dieses ganz besondere künstlerische Erlebnis bescheren zu können.

 

Mit besten Grüßen aus den Galerien,

 

  Vivien Knoth, Stefanie Kainhorst-Langer, Jonas Heinevetter, Birgit Wewers, Frank C. Schlawin

 

EIGENARTICH (www.birgitwewers.de)

 HIMMELSTROPFEN (www.galeriehimmelstropfen.com)

 KUNSTRAUM  (www.stefanie-kainhorst.de)

 

 

PROGRAMM

AM FREITAG DEN 30. NOVEMBER AB 18.00 UHR

 

18-21 Uhr Feana Sindarin. Fire street Art Show im Duo,Feuer-devilsticking und feuer-poi.

 

18:15 Uhr Tobias Bülow „Jungle Loops“ multiinstrumentale Klänge

 

18.30 Uhr Dawno temu Ukrainische Gesänge

 

19 Uhr Kenzo Matuzawa Gesang und Gitarre

 

19:15 Uhr Daniela Holtze Ebbe und Flut- Kurzgeschichten und Gedichte

 

19:30 Uhr Claudia Beate Röhrig und Erish Hernandez Gesang und Gitarre

 

20:00 Uhr Das Quartiersensemble „Goethe im Quartier“ Theater Aufführung

 

20:30 Uhr Kenzo Matuzawa Gesang und Gitarre

 

21.00 Uhr Tobias Bülow „Jungle Loops“ multiinstrumentale Klänge

 

21:15 Uhr Dawno temu Ukrainische Gesänge

 

21:30 Uhr Das Quartiersensemble „Goethe im Quartier“ Theater Aufführung

 

 

 Mit besten Grüßen aus den Galerien,

 

 

 Vivien Knoth, Stefanie Kainhorst-Langer, Jonas Heinevetter, Birgit Wewers, Frank C. Schlawin

 

 

 EIGENARTICH (www.birgitwewers.de)

 

 HIMMELSTROPFEN (www.galeriehimmelstropfen.com)

 

 KUNSTRAUM  (www.stefanie-kainhorst.de)

 

 

 

 PROGRAMM ACTS

 

Dominic Paulus und Kim kessenich sind

             Feana Sindarin
   
Fire street Art Show im Duo,Feuer-devilsticking und feuer-poi.


 

 

 

Kenzo Matuzawa

 

Gesang und Gitarre

Kenzo ist ein Musiker, der seit über 15 Jahren seine eigenen Melodien und Texte schreibt.

 

Geboren und aufgewachsen ist er in Brasilien und wurde von Milton Nascimento, Skank und

 

The Beatles inspiriert. Beim Singen seiner Lieder nimmt er einen in seine eigene, musikalische  Welt der Gefühle mit.

 

 

 

 

 

 

Claudia Beate Röhrig und Erish Hernandez

 

Gesang und Gitarre

 

Die Mezzosopranistin singt  Liebeslieder von  Gabriel Faure´ und Lorinna Mc Kennit zur Gitarrenbegleitung von Erish Hernandez.

 

www.familysinger.de                           

 

 

 

 

Dawno temu

 

Leonie Mayer und Agnieszka Meyer begeben sich auf Entdeckungsreise in verschiedene Regionen der Ukraine,

 

in denen der polyphone Gesang heimisch war.

 

 

 

Daniela Holtze

 

Ebbe und Flut- Kurzgeschichten und Gedichte

 

Daniela Holtze schreibt seit ihrer Jugend und hat zwei Romane sowie eine Reihe Kurzgeschichten und Gedichte verfasst.

 

 

 

Tobias Bülow

 

Tobias Bülow ist  Multiinstrumentalist und spielt, neben der indischen Flöte Bansuri und Handpan,

 

diverse exotische und teils skurrile Instrumente, die er mit Hilfe von Loopern  spontan in komplexen Kompositionen

 

zum Klingen bringt.

 

 

 

 

 

Quartiersensemble der Projektfabrik Witten

 

Das Quartiersensemble stellt sich mit seinem Kurzprogramm „Goethe im Quartier“
Im Rahmen des Kunstlichterfestes vor.
Es werden zwei performative Darstellungen zweier vertonter Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe gezeigt.

Im Rahmen des Integrationsprojektes Quartiers Bühne Witten, einem Integrationsprojekt der Projektfabrik Witten,
gibt es das Quartiersensemble seit über zwei Jahren mit verschiedenen Theaterinszenierungen und performativen Einheiten.
Die Darsteller setzten sich aus den verschiedensten Altersgruppen und Herkunftsländern zusammen.
Zum Mitmachen ist jeder  herzlich eingeladen, der Interesse hat in einem Chor , in einer Werkstatt,

 

in einem Ukulelenorchester oder in einem Schauspielensemble mitzuwirken.
 
Projektfabrik.org

 

 

 

DAS PROGRAMM DER BILDENDEN GAST KÜNSTLER FOLGT IN KÜRZE


Impressionen Kunstlichter 2017